Film & Video Club Bamberg e.V.
Film & Video Club Bamberg e.V.

Unser Clublokal:

Gaststätte "Tambosi" am ZOB

im Nebenzimmer

 

Unsere Clubabende finden jeden

4. Montag im Monat statt und beginnen um 18 Uhr.

 

Intressierte am Club und Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Fällt ein Clubtermin auf einen Feiertag, dann ist der Termin

1 Woche früher!

 

Beachten Sie die Tagespresse!

 

Kontakt

filmclub.bamberg@web.de

LGS-Videos des Film & Video Clubs Bamberg e.V.

Die Landesgartenschau in der 24.Woche - Landesgartenschau Abschlussfeier 

Am 07.10.2012 wurde die Fahne der Landesgartenschauen an Deggendorf übergeben. Im Rahmen der Abschlussfeier sagte das Team der Landesgartenschau Bamberg 2012: DANKE 

 

Die Landesgartenschau in der 24.Woche
Nach 165 Tagen heißt es langsam Abschied nehmen mit Handwerk, Volkstanz, dem Gaustadter Kleingartenverein „Schwarze Brücke“ in der Landesgartenschau beim „Kerwazug“, mit „Erna“ übers Gelände, dem Uni-Orchester und keltischer Musik mit Solid Ground.

 

Landesgartenschau in der KW 40 - die 1.000.000ste Besucherin ist da ...  Am Montag, 01.10.2012 konnte die 1.000.000ste Besucherin auf der Landesgartenschau Bamberg 2012 begrüßt werden.

 

Die Landesgartenschau in der 23.Woche - "Paukenschlag im Farbengarten" 
Die letzte Blumenschau der Landesgartenschau Bamberg 2012! Nun heißt es langsam Abschied zu nehmen. Abschied von einem Strauß der Möglichkeiten, um in der Sprache der Pflanzen und Blumen zu bleiben. Alles scheint in unserer letzten Blumenschau auf ein Ziel zuzusteuern: Dem großen Feuerwerk der Herbstsymphonie. Es ist die Zeit, da die Natur ihr prächtigstes, schillernstes Farbenkleid nun überstreift: Blau, Violett, Rot, Orange, Gelb, vergehendes Grün. Facettenhafte Goldtöne. Die Pflanzenauswahl ist selten so üppig wie zu dieser Zeit: Calluna, Veronica, Astern, und Chrysanthemen, Gräser und weitere Herbststauden verschmelzen sich mit Beeren und fruchttragenden Gehölzen zu einem natürlichen Stillleben.

 

Die Landesgartenschau in der 23.Woche
Die Woche im Zeichen des Erntedankfestes. Der Untere Gärtnerverein feierte sein 125-jähriges Jubiläum und der große Erntedankumzug aus Gaustadt ging über das Gartenschau-Gelände zur Inselspitze.

 

Die Landesgartenschau in der 22.Woche - Großes Kinderfest. Das große Kinderfest auf der Landesgartenschau mit der Maus, Goldmedaillengewinnern aus Unterneuses/Ofr, großen Holzspielen, Kindertheater und viel Musik!

 


Die Landesgartenschau in der 22.Woche 

Blumenschau: "Die hängenden Gärten von ..." 

Nichts wächst von unten, alles wächst von oben. So lautet das Motto dieser Schau. Durch diese Präsentation ergeben sich neue Perspektiven und Sichtweisen auf das Leben der Pflanzen. In Anlehnung an die „Hängenden Gärten von Babylon", die König Nebukadnezzar für seine Frau Semiramis bauen ließ, geht es in dieser Ausstellung, eine zeitgemäße Pflanzengestaltung.

 


Die Landesgartenschau in der 22.Woche - Tag der Menschen mit Behinderung 
Beim Tag der Menschen mit Behinderung präsentierten sich viele Selbsthilfegruppen unter dem Motto "All inclusive - Von Anfang an dabei und mittendrin".

 


Die Landesgartenschau in der 21.Woche - Ein Rundgang durch die Landesgartenschau mit musikalischer Begleitung der Pharmaconics, dem „Kemmärä Kuckuck“ und dem Alphornensembles „Bergische Schweiz“.

 

Die Landesgartenschau in der 21.Woche - Monika Hohlmeier auf der LGS 
Monika Hohlmeier, Mitglied des Europäischen Parlaments, besuchte am 16.9. die Landesgartenschau Bamberg 2012.

 

Die Landesgartenschau in der 21.Woche - SamsTag und der Tag des Handwerks 
Am 15.09.2012 feierten wir zusammen mit der Handwerkskammer Oberfranken den großen SamsTag - und dabei einen ganz besonderen Geburtstag: den 74 3/4sten von Paul Maar! Die Kinder konnten den ganzen Tag über viele Geschenke basteln. Ein toller SamsTag!

 

Die Landesgartenschau in der 20.Woche

Blumenschau: "Textile und Florale Kunst" 
Das Pre-Opening zur Blumenschau "Textile und Florale Kunst" war ein voller Erfolg. Unzählige Dauerkartenbesitzer ließen es sich nicht nehmen, bei der letzten feierlichen Eröffnung einer Blumenschau dabei zu sein. Musikalisch umrahmt wurde dieser Abend vom Bamberger Salonorchester. Außergewöhnlich ist bei dieser Schau die "Doryanthes excelsa", eine Blumengattung aus Ostaustralien, deren Export weltweit auf 500 Exemplare pro Jahr beschränkt ist. Davon erhielt Deutschland dieses Jahr 50 Exemplare, 10 dieser besonderen Blüten sind in der Blumenschau zu bestaunen.  

 

Die Landesgartenschau in der 20.Woche - mit der Wunschpunkthaus-Betreuerin, dem Biberbeauftragten, Minister Marcel Huber und dem Statement einer Besucherin.

 


Die Landesgartenschau in der 20.Woche
Familientag Autoverleih Sammüller & Beatles Coverband "FabFive" 
Der Familientag von Autoverleih Sammüller drehte sich rund um das Motto "Mobilität im Wandel der Zeit". Highlight war der Auftritt der Beatles-Coverband "Fab Five".

 

Die Landesgartenschau in der 20.Woche "La Dolce Vita" - Gartenambiente und mehr  
Die Themengärten zeigen Anregungen und Ideen für den eigenen Garten. Hier präsentieren sich acht Mitgliedsfirmen des Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau unter dem Motto "Gartendetails".

 

Die Landesgartenschau in der 19.Woche - Noch 5 Wochen bis zum Schluss!!

Mit dem Pflanzenkommando Eiselen, den Malthesern, dem Technischen Hilfswerk, Besuch aus Neu-Ulm und der Lisberger Blasmusik.

 


Die Landesgartenschau in der 19.Woche - Blumenschau: "Zerbrechliche Schönheiten" 
Lilien, Orchideen, Glaskunst,... Zerbrechliche Schönheiten!

 


Die Landesgartenschau in der 18.Woche
Der Kleingartenverein „Schwarze Brücke“ präsentiert sich im Insektengarten. In der 18. Öffnungswoche gab es vor allem ein sportliches Highlight: Bei der SandSchau wurde unter anderem die Queen of the Beach gekürt - ein Turnier aus der offiziellen Turnierserie des Bayerischen Volleyballverbandes.

 

Die Landesgartenschau in der 18.Woche - die 750.000 Besucherin ist da ... 

Am 24. August konnte die 750.000 Besucherin auf der Landesgartenschau Bamberg in Empfang genommen werden!

 


Die Landesgartenschau in der 18.Woche - Staatssekretäre und Landräte auf der LGS 

Am 23.August gaben sich Staatssekretärin Melanie Huml, Gerhard Eck Staatssekretär im Innenministerium und Landräte aus Unter-, Mittel- und Oberfranken die Ehre auf der Landesgartenschau. Sie erhielten eine Führung unter Leitung der Geschäftsführerin Frau Claudia Knoll statt. Die Firma Weyermann-Malze wartete mit einer kleinen Überraschung auf.

 

Die Landesgartenschau in der 18.Woche - Wirtschaftsminister Zeil auf der LGS 

Ein Streifzug durch die Landesgartenschau mit Martin Zeil, Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.

 

Die Landesgartenschau in der 17.Woche - Mit Musik durch die heißeste Woche 

Für jeden etwas dabei: musikalisch mit dem Rock-, Pop- und Liedermacherfestival, kulturell mit dem Flussparadies Franken, interessant mit einer Tomatenausstellung,... die 17. Öffnungswoche hatte viel zu bieten - und sogar Biene Maja war da!

 

Die Landesgartenschau in der 17.Woche - Blaskapelle Trosdorf und LaMontalbanaise 

Die 30jährige Freundschaft zwischen der Trosdorfer Blaskapelle und LaMontalbanaise aus Montalban feierten die Musiker auf der Landesgartenschau mit einem gemeinsamen Konzert.

 


Die Landesgartenschau in der 17.Woche - Schulbauernhof Heinershof  stellt sich vor

Männchen, Mäuse, Schmuck - basteln und experimentieren mit Gemüse mit dem Schulbauernhof Heinershof.

 

Die Landesgartenschau in der 17.Woche - Samba aus Coburg 

Heiße Samba-Rhythmen mit der Gruppe Aipalé aus Coburg auf der Landesgartenschau Bamberg.

 

Die Landesgartenschau in der 16.Woche Blumenschau: "Geformt & Gewachsen" 
Die aktuelle Blumenschau „Geformt & Gewachsen" zeigt Kuriositäten aus der Pflanzenwelt. Floristmeister Lothar Keil inszenierte diese Schau, die in der Blumenhalle am Weidenufer zu sehen ist, Pflanzen mit ungewöhnlichen Formen aus aller Welt.

 


Die Landesgartenschau in der 16.Woche - Von der Inselspitze zur Blumenschau

Ein Streifzug von der Inselspitze bis zur Blumenhalle...
In der 16. Woche faszinierte das Sommernachtskonzert der Sommeroper Bamberg die Zuhörer. Am DAK-Familientag durften sich die kleinen Besucher sportlich betätigen. Noch 8 Wochen, dann ist die Landesgartenschau Bamberg schon wieder Vergangenheit. Nutzen Sie die verbleibende Zeit, um sich selbst einen Eindruck zu verschaffen. 

 

Die Landesgartenschau in der 15.Woche Blumenschau: "Fränkische Kostbarkeiten -
Obst und Gemüse aus Bamberg und der Region "
 

Die Blumenschau "Fränkische Kostbarkeiten" setzte heimisches Gemüse in Szene: Zucchini ranken aus Vasen, rote Paprika scheinen aus Gartenstühlen zu wachsen und Salatköpfe umranden Beete. Gestaltet wurde die Gemüseschau von dem Münchener Gärtner, Floristen und Künstler Lothar Keil, für den es selbsterklärend ist, dass sich eine der insegesamt 14 Blumenschauen der LGS in der traditionsreichen Gärtnerstadt Bamberg um das heimische Gemüse dreht. Klar, dass ihm dabei auch der Vorsitzende des Bamberger Gärtner- und Häckermuseums, Pankraz Deuber, mit zur Hand ging, der bekanntlich ja auch selbst Gärtner ist.

 


Die Landesgartenschau in der 15.Woche - Mit dem Schiff zur Landesgartenschau 

Beobachten Sie einen Schafscherer bei seiner Arbeit und lassen Sie sich von den Klängen einer schottischen Dudelsackformation beeindrucken. Die Bayerische Forstverwaltung hält Alternativen für das heimische Gehölz bereit. Auch Staatsminister Thomas Kreuzer (Leiter der Bayerischen Staatskanzlei) zeigt sich von der Landesgartenschau angetan und genießt die Bootsfahrt zusammen mit Staatssekretärin Melanie Huml und Oberbürgermeister Andreas Starke zurück in die Altstadt.

 

Die Landesgartenschau in der 14.Woche

Die Landesgartenschau Bamberg feiert Halbzeit und zieht eine positive Bilanz.
Bereits zum 10. Male fand in diesem Jahr der „Tag der Laienmusik" in Bayern statt. Laienmusikanten aus dem ganzen Land kamen aus diesem Anlass zur Landesgartenschau nach Bamberg.

"Begegnung erleben" auf der Landesgartenschau - ein Tag mit der offenen Behindertenarbeit OBA. Unter dem Tagesmotto "Vielfalt, Toleranz, Mitmachen" zeigen Models der OBA exklusive Mode aus dem „Kaufhaus Schrill" und handgefertigte Mützen der Firma "Bullani" aus Bamberg.

 

Die Landesgartenschau in der 14.Woche
Bundesverkehrsminister Ramsauer auf der LGS  
"Das ist wahnsinnig toll hier", besser hätte der erste Eindruck von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer bei seiner Stippvisite auf der Landesgartenschau Bamberg 2012 gar nicht ausfallen können! Bei seinem Rundgang über das Gelände bestaunte der Minister den Fischpass und den Wasserspielplatz. Was es mit der Tradition des Bamberger Süßholzanbaus auf sich hat, das ließ sich Ramsauer von der Geschäftsführerin der Landesgartenschau GmbH Claudia Knoll am Lakritz Garten erklären. Zum Abschluss seines Rundgangs überreichte Claudia Knoll dem Minister das Bier "Süßholz-Porter" von Weyermann.

 

Die Landesgartenschau in der 13.Woche
Die Wolfgang Buck Band feiert ihr 20jähriges Bestehen in Bamberg stilecht mit einem Sommerabendkonzert auf der bayernhafen Bühne der Landesgartenschau und nennt das Ganze „Das JULIläum". „Ich freue mich auf ein wunderbares Sommerkonzert mit einem tollen Publikum in der schönsten Stadt Deutschlands inmitten von Grün und Wasser", sagt Buck. Weiterhin kurze Ausschnitte von Square-Dance mit den „Bamberger Cornhusker“, Ballettcentrum Bamberg & Tanzetage. Jägerschaft der Kreisgruppe Bamberg, Falknerei aus München und Universitätsorchester Bamberg.

 


Die Landesgartenschau in der 13.Woche Der AOK-Familientag 
Am Sonntag dem 22.07.2012 hat die AOK zum Familientag auf die Landesgartenschau eingeladen. Viele Aktionen wurden über das gesamte Gelände verteilt um den Besuchern ein attraktives Programm zu bieten: In der Villa Wunschpunkt konnte man sich sein eigenes "Müsli 2 go" mixen, Kinder durften sich mit tollen Motiven schminken lassen und das eigene Gleichgewicht konnte auf der gespannten Slackline getestet werden. Beim Speedkick oder auch auf einem großen Kletterberg in der Nähe der Patchworkgärten durften die Besucher ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen. Und nach all den Aktivitäten konnte man in der Entspannungsinsel auf der großen Faltenwiese die Seele baumeln lassen.

 

Die Landesgartenschau in der 13.Woche

Neues aus der Blumenhalle: "Sommerblumen - Gartenträume" 
Die achte Blumenschau in der Blumenhalle am Weidenufer bringt Farbe ins Spiel! Unter dem Motto "Sommerblumen - Gartenträume" präsentiert der Hallenschaugestalter Dieter Scheffler Pflanzen und viele witzige Deko-Elemente mit einer großen Formen- und Farbenpracht.

 


Die Landesgartenschau in der 13.Woche - Ausbildungsausstellung „Perspektive Grün“

Vom 16. bis 20. Juli stellen der Bayerische Gärtnerei-Verband e.V., der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V., der Bund deutscher Baumschulen e.V., Landesverband Bayern und der Fachverband Deutscher Floristen, Landesverband Bayern e.V., unter dem Motto "Perspektive Grün!" das vielfältige Spektrum ihrer Ausbildungsberufe vor. Aktionen, Workshops und Berufsinformationen aus erster Hand lassen Berufsbilder lebendig werden und richten sich an Jugendlichen in der beruflichen Orientierungsphase und auf Ausbildungsplatzsuche.

 

Die Landesgartenschau in der 13.Woche - Die 500.000ste Besucherin

Nach 81 Tagen Landesgartenschau konnten am 16.07.2012 Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke und der Vorsitzende der Gesellschaft zur Förderung bayerischer Landesgartenschauen, Roland Albert, die 500.000ste Besucherin feierlich begrüßen: Maria Kohnle aus dem schwäbischen Unterschneidheim in Baden-Württemberg! Zusammen mit ihrem Mann Alois besuchte sie die LGS und erlebte dort einen überraschenden Empfang - Herzlich Willkommen!

 

Die Landesgartenschau in der 12.Woche

Ein Rundgang unter den Ausstellern, die den Besuchern täglich viele Attraktionen bieten.

 

Die Landesgartenschau in der 12.Woche- „Brauchtum – Chöre – Guildo Horn …“

Guildo Horn hatte alle lieb! Am 13.07.2012 begeisterte er die Besucher. In dieser Öffnungswoche waren neben dem Schlager-Konzert unter anderem einige Chöre, Vereine und Verbände mit altem Brauchtum zu sehen.

 

Die Landesgartenschau in der 12.Woche- „Zauberer – Geschicklichkeit – Holzspiele“

Das Wochenende der zwölften Öffnungswoche stand ganz im Zeichen von Zauberei, Geschicklichkeit und mittelalterlichen Holzspielen.

 

Die Landesgartenschau in der 12.Woche - Modenschau der Maria Ward Schulen

In den Maria-Ward-Schulen entstand im Wahlfach Kunst die Modenschau "Haute Nature". Schülerinnen aus den 8./9 und 10 Klassen haben phantastische Kleider und Accessoires genäht, geklebt und getackert. Passend zur Landesgartenschau wurde mit Materialien aus dem Gartenbau gearbeitet. Dies präsentieren die Schülerinnen am 14.Juli auf der Bühne der Inselspitze.

 

Die Landesgartenschau in der 11.Woche - Blick ins Paradies

Der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken e.V. hat in sieben Tagen ein „Paradies" erschaffen. Dieses „Paradies" ist individuell geprägt. Mehrere Künstler des Verbandes haben rotierend einen Holzkubus von innen mit ihren eigenen Vorstellungen vom Paradies beklebt, geschnitzt, bemalt, gewebt, gespachtelt... Der Betrachter war im wörtlichen Sinn „außen vor". Das heißt, er hatte die Möglichkeit, dem paradiesischen Treiben durch Löcher in der Holzwand zuzuschauen.

 

Die Landesgartenschau in der 11.Woche - 2 Konzertausschnitte

Ein weiterer Teil aus der Reihe "KlassikPark": Das Konzert Rock Requiem - Rock meets Classic sowie von Joseph Haydn: "Die Schöpfung" - Oratorium für Chor, Solo und großes Orchester auf der bayernhafen Bühne begeisterten die Besucher.

 

Die Landesgartenschau in der 11.Woche Blumenschau: "Der himmlische Kräutergarten"
Vom 06.07. bis 15.07.2012 wurde die Blumenschau "Der himmlische Kräutergarten" in der Blumenhalle gezeigt.

 

Die Landesgartenschau in der 11.Woche - ein bunter Mix - u.a. mit dem Tag der Jugend.

 

Die Landesgartenschau in der 10.Woche - ein kleines Jubiläum. Es wurde getrommelt, gesungen, informiert, gelernt, und vor allem: ganz viel „Fußball“ gespielt! Als "Rausschmeißer" spielt die Band des Bayerischen Rundfunks.

 

Die Landesgartenschau in der 9.Woche

Die 9.Woche auf der Landesgartenschau, mit Infos von Ausstellern, dem Doppel-Jubiläum des Kleingartenvereins "Schwarze Brücke" und den Bamberger Symphonikern.

 


Die Landesgartenschau in der 9.Woche - Blumenhalle mit Thema: „Sträuße“

"Floristik im Wandel der Zeit"

 

Die Landesgartenschau in der 9.Woche - Jungfloristenwettbewerb

Bei der diesjährigen Jugendmeisterschaft nutzten 10 Nachwuchstalente aus ganz Bayern die Chance sich zu profilieren. Alle Arbeiten fanden vor Publikum statt. So konnten die Teilnehmer ihr Können zeigen und dass Floristik gestalten Spaß macht!

 


Die Landesgartenschau in der 9.Woche - Wallenstein

Die Stadt Memmingen präsentierte sich mit einer bunten Mischung auf der Gartenschau: Memminger Blumenkönigin, Trachtenverein, Stadtgarde und soldatischen Gruppen aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges stellten den Besuchern der Landesgartenschau ihre Heimatstadt vor und laden zu den Wallenstein-Festspielen ein.

 


Die Landesgartenschau in der 9.Woche - Karl May

Indianer, Häuptlinge und Blutsbrüder - die Karl-May-Woche auf der Landesgartenschau mit vielen Highlights wie Lesungen, Indianischen Tänzen oder auch eine kurze Darbietung von den Karl-May-Festspielen aus Dasing.

 


Die Landesgartenschau in der 8.Woche

In der zwischenzeitlich 8.Woche präsentiert sich die LGS wieder mit vielen Aktivitäten: Kreismusikschule, Kleingartenanlage mit Siegfried Prell, Modenschau und natürlich das Rock-Pop-Konzert von Revolverheld!

 


Die Landesgartenschau in der 7.Woche - FT-Familientag

Beim FT-Familientag präsentierte sich die Bamberger Tageszeitung auf der Landesgartenschau mit einem vielfätigen Programm: Zeitungshut basteln, City-Golf, Foto-Aktion Titelseite, Zeitung für Kinder und Zeitungsboot-Regatta sind nur einige der vielen Stationen. Kleine und große Besucher hatten die Möglichkeit ihre Tageszeitung besser kennenzulernen. Bei der musikalischen Darbietung mit den "Musikzwergen", "Lisa Marie" und den "Dorfrocker" war für jeden etwas dabei.

 

Die Landesgartenschau in der 7.Woche - Rosenschau

Ein Fest für alle Sinne: Die Rosenschau "Spieglein, Spieglein an der Wand" wurde am 06.06.2012 feierlich eröffnet. Viele Floristenmeisterinnen und -meister gestalteten imposante Blumenarrangements. Auch Ihre Majestät, Rosenkönigin Martina II. aus Baden-Württemberg, besuchte im Rahmen einer Lehrfahrt die Rosenschau und zeigte sich begeistert.

 

Die Landesgartenschau in der 7.Woche - Historischer Handwerkermarkt

Rundgang über die Landesgartenschau in der siebenten Woche, mit dem Schwerpunkt "Kunsthandwerkermarkt - Schlosshoftage Geyerswörth"

 


Bummel durch die Blumenschau im Mai

Die Blumenschauen im Mai verzauberten die Besucher: "Platz ist in der kleinsten Hütte", "Ach Dianthus - du Göttliche" und "Schätze aus Floras Reich".

 


Die Landesgartenschau in der 6.Woche

In der sechsten LGS-Woche gab es viel Wissenswertes zu Themen wie den Tierarten im Fichtelgebirge, der Wasserradgemeinschaft Möhrendorf, Urbrot wurde gebacken, in der Villa Wunschpunkt konnten die Kinder Fingerpuppen basteln und der SchlagerPark lockte mit vielen Ohrwürmern.

 


Die Landesgartenschau in der 5.Woche

In der fünften Woche gab es einiges zu sehen: unter anderem Weidenflechtern aus dem Lichtenfelser Raum, die bekannte Kinderband "Donikkl" war als Klimabotschafter auf der bayernhafen Bühne, der Kabarett-Tag trainierte die Lachmuskulatur, das Sams persönlich verteilte viele blaue Wunschpunkte, die Zoll-Big-Band stellte ihr Können unter Beweis, und und und...

 


Die Landesgartenschau in der 4.Woche

Wieder eine Woche auf der Landesgartenschau voller Ereignisse. Trommeln mit der Heidelsteigschule, Tag der fränkischen Volksmusik, Volkstanzgruppen und eine imposante Modenschau waren unter anderem die Highlights dieser Woche.

 

Die Landesgartenschau in der 3.Woche

Schon sind wir in der 3.Woche der Landesgartenschau angelangt. Ein Event folgt dem nächsten. Tolle Veranstaltungen, gute Organisation - vor allen Dingen auch beim Volkslauf mit ca. 1.000 kleinen und großen Teilnehmern, unter Einbeziehung des Landesgartenschaugeländes - weiter so!

 

Die Landesgartenschau in der 2.Woche - Parkstrahlen & Feuervogel

Am 5.Mai wurde das Gelände der Landesgartenschau in zauberhaftes Licht gehüllt. Zahlreiche Besucher wurden von "Avataren" spielerisch vom Parkstrahlen zum Feuervogel geleitet. Dort fand ein imposantes Feuerwerk,das seinesgleichen sucht, unter viel Applaus der zahlreichen Besucher statt.

 

Die Landesgartenschau in der 2.Woche - „Lausbuben …“

Die 2.Woche auf der Landesgartenschau mit dem Sams, den Wasserspielplätzen, verschiedenen Tanzdarbietung, Autogrammstunde mit den Brose Baskets, Kindertheater mit dem Sams, den Avataren mit Parkleuchten und dem Feuerwerk auf der Pyramidenwiese.

 

Die Landesgartenschau in der 1.Woche - „Aprilfrisch – Leinen los …“

Die Landesgartenschau in der ersten Woche. Puhhhh - das war vielleicht eine Hitze. Die ersten vier Landesgartenschautage waren ein voller Erfolg: Fast 35.000 Besucherinnen und Besucher strömten bei hochsommerlichen Temperaturen auf die Landesgartenschau und konnten sich an den Blumen und dem bunten Veranstaltungsprogramm erfreuen. Kinder- und Jugendliche verwandelten das ERBA-Gelände in einen großen Musik-Garten. Der Bayrische Rundfunk und die Chorjugend im Fränkischen Sängerbund veranstalteten im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums ein großes Chorfestival. Die Gäste der Gartenschau konnten den herrlichen Klängen lauschen!

 

Die Eröffnung am 26. April 2012

Am 26.April war es soweit, Ministerpräsident Horst Seehofer eröffnete im Beisein von zahlreichen geladenen Gästen aus Politik, Geistlichkeit und Wirtschaft, die Landesgartenschau 2012 in Bamberg mit den Worten: "Wer Bamberg nicht gesehen hat, kennt Bayern nicht !".

 

Der Countdown läuft

Am 21. April 2012 konnten die Besitzer von Dauerkarten Ihr Landesgartenschaugelände in Augenschein nehmen. Bei dieser Gelegenheit wurden die FührerInnen auf dem Gelände einer Prüfung unterzogen und anschließend von den anwesenden Besuchern bewertet. Freuen Sie sich auf die Führungen bei der Landesgartenschau.

 

Impressionen vom Baustellenfest

Am 25.September 2011 hatte die Bevölkerung rund um Bamberg die letzte Gelegenheit das Gelände auf der ERBA-Halbinsel, auf der die Landesgartenschau 2012 stattfindet, zu inspizieren. Dann wird das Gelände geschlossen. Die Vegetation braucht auch ihre Entwicklung und es soll ja auch ein gewisser Überraschungseffekt werden, wenn dann am 26.April 2012 hier in Bamberg die Landesgartenschau eröffnet wird. Ca. 18.000 Besucher nahmen an diesem Tage dieses Angebot an und erkundeten im Vorfeld schon einmal das Gelände. Fühlen auch Sie sich zur Landesgartenschau vom 26.April bis 7.Oktober 2012 in Bamberg sehr herzlich eingeladen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Film & Video Club Bamberg e.V.